Was ist HCG?

Der menschliche Körper hat viele natürlich vorkommende Hormone, die er freisetzt, um als Katalysator für die eine oder andere wichtige Körperfunktion zu dienen. Es gibt ein Hormon, das bei der Regulierung des Stoffwechsels des Körpers hilft. Dieses Hormon ist auch ein Schlüsselindikator, der von Ärzten zur Bestimmung des Schwangerschaftsstatus von Frauen in ihrem frühen Stadium der Schwangerschaft verwendet wird. Das fragliche Hormon ist das humane Choriongonadotropin oder was einfach als HCG bekannt ist.

So Was ist HCG? und warum ist es wichtig, Gewicht zu verlieren? Als Bodybuilder, der einen Schneidzyklus beginnen möchte, müssen Sie möglicherweise so schnell wie möglich giftiges Fett oder Cellulite verbrennen. Natürliches HCG kann helfen, Körperfett schnell zu verbrennen, insbesondere während der Schwangerschaft oder des Hungers. Normalerweise wird dieses Hormon jedoch nur in geringen Mengen im Körper freigesetzt. Um Ihr HCG zu steigern, müssten Sie einen HCG-Zyklus durchführen und injizierbares synthetisches HCG über einen bestimmten Zeitraum verabreichen.

Wie funktioniert HCG?

Natürliches HCG ist sehr aktiv bei schwangeren Frauen oder bei hungernden Personen. Das HCG wirkt als Katalysator, um den Körper anzuweisen, gespeichertes Körperfett zu verbrennen. Nicht alles Körperfett ist schlecht, zum Beispiel ist Strukturfett, das ein Polster über Ihren lebenswichtigen Organen bietet, entscheidend, um sie geschützt und geschützt zu halten. Cellulite, ein giftiges Körperfett, das um den Hassbauch und die Brust von Männern sowie um den Mittelteil und die Oberschenkel von Frauen gespeichert wird, müsste jedoch metabolisiert werden, wenn Sie einen Bodybuilder-Körperbau anstreben.

So Wie funktioniert HCG? Nun, wenn es verabreicht wird, wird injizierbares HCG den Körper dazu bringen, in den Hungermodus zu wechseln und die Cellulite als Energie für den Körper zu verbrauchen. Als Bodybuilder wird diese Energie während Ihrer Trainings- und Trainingseinheiten verbraucht.

HCG und kalorienarme Diät

Wenn die Frage gestellt wird Wie funktioniert HCG?Sie können das Beispiel eines Bodybuilders verwenden, der einen kalorienarmen (ca. 500 Kalorien) Ernährungsplan hat und gleichzeitig HCG verabreicht.

In dieser Situation wird die Cellulite vom Körper als Hauptnahrungsquelle metabolisiert und verbraucht. Dieses gespeicherte Fett wird in Energie umgewandelt, die als Kraftstoff verwendet wird, wenn der Bodybuilder trainieren muss.

Ein typischer HCG-Zyklus zur Gewichtsreduktion

Bodybuilder können zusammen mit androgenem Anabolikum einen HCG-Zyklus durchlaufen Steroide für einen Zeitraum von 30 Tagen. Normalerweise können Sie alle 250 bis 4 Tage 5 IE injizierbares HCG verwenden.

HCG beeinflusst Ihre Essgewohnheiten, indem es Ihren Appetit reduziert und Ihnen ein Sättigungsgefühl gibt. Es bewirkt dann, dass sich der Körper auf gespeichertes Körperfett als primäre Nahrungsquelle verlässt, um zu verbrennen, und dies führt zu einem signifikanten Gewichtsverlust. Ihre Muskelmasse wird jedoch nicht durch die Gewichtsverlust Nur Ihr Körperfett und speziell Cellulite werden metabolisiert.

Wenn Sie einen 30-tägigen HCG-Zyklus in Kombination mit einer kalorienarmen Diät durchführen, können Sie bis zu 30 Pfund oder 10% Ihres ursprünglichen Körpergewichts verlieren. Es spielt keine Rolle, ob Sie ein männlicher oder weiblicher Bodybuilder sind. Synthetisch injizierbares HCG gilt als sicher.

KLICKEN SIE HIER, UM HCG-PRODUKTE ZU SEHEN

Mega-Steroids.com